Ausprobieren und Installieren

Bevor man sich an die erste Ubuntu-Installation macht kann und sollte man vorab das System mit Hilfe der Ubuntu Live Version testen. Das auf CD oder USB-Stick vorhandene System wird dabei nicht installiert, sondern on the fly vom vorhandenen Bootloader geladen und man kann somit ohne eine dauerhafte Systemveränderung das System testen.

Folgende Möglichkeiten für das Testen oder Installieren von Ubuntu bzw. Linux gibt es:

  • Linux von der Live CD testen
  • Als Zweitsystem neben Windows betrieben. Hier kann man direkt nach dem Einschalten des Computers entscheiden welches Betriebssystem geladen werden soll
  • Linux als alleiniges Betriebssystem. Good bye Windows ;-) Außerdem gibt es hier immer die Möglichkeit Windows in einer virtuellen Maschine zu betriben, vorausgesetzt man verfügt über ausreichend Hauptspeicher (sinnvoll wohl erst ab 4GB)

 

Sehr nützlich um beispielsweise vorab die unterstützten Treiber und Hardware zu testen.

Auf der offiziellen Ubuntu-Seite lässt sich das aktuelle Release herunterladen, hier hat man die Möglichkeit einen bootfähigen Datenträger zu erstellen um ein komplett neues System aufzusetzen, unabhängig davon ob auf dem Computer aktuell Windows installiert ist oder nicht, ebenso gibt es hier die Live-Variante um das System vorab nur zu testen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">